Doppler für Mutterschaftsvorsorge und Geburtshilfe

Mit einem Gewicht von nur 295 g und einer Größe von nur 14 x 7,4 x 2,7 cm gehören die Taschendoppler von HNE Healthcare für Mutterschaftsvorsorge und Geburtshilfe zu den kleinsten Fetaldopplern der Welt. Dabei konnte in der neuen Gerätegeneration die Aufnahmesensibilität nochmals um 50% gesteigert werden. Sie sind ideale Instrumente für Routineuntersuchungen, beispielsweise zur schnellen und zuverlässigen Ableitung der fetalen Herzfrequenz (FHR) ab der 9. Schwanger-schaftswoche. Ein besonderer Rauschfilter optimiert die Qualität der Dopplersignale, die über den eingebauten Lautsprecher oder über Kopfhörer wiedergegeben werden. Die Abschaltautomatik sichert eine lange Lebens-dauer der Batterie. Die Geräte werden komplett mit 9 V-Batterie, Gel und Trageetui geliefert.

Sonicaid SR2/SR3 Digital Doppler

Fetal-Doppler mit Frequenz- und Kurvenanzeige, sowie wasserfester 2 MHz oder 3 MHz Sonde

Dieser hohe Empfindlichkeit Handheld Digital-Dopplers wird für allgemeinen Screening des fetalen Herzens in allen Phasen der Schwangerschaft bereits ab 8-10 Wochen bestimmt, bis zur Arbeit. Die angebrachten Sonden sind wasserdicht (IPX7) für hohe Empfindlichkeit FHR Erkennung sowohl in normalen Gebrauch und in Wassergeburt Überwachung.

Wählen Sie zwischen 2 MHz (SR2) oder 3 MHz (SR3) fester Sonde Optionen. Das 2MHz Modell ist eine Allzweck-Sonde für den Einsatz in allen Phasen der Schwangerschaft. Die 3 MHz Sonde ist die Sonde der Wahl für viele Kliniker für den Einsatz in der frühen Schwangerschaft.

Fetal-Doppler mit Frequenz- und Kurvenanzeige, sowie wasserfester 2 MHz oder 3 MHz Sonde

Sonicaid SRX Digital Doppler

mit austauschbaren Fühlern

Doppler mit Frequenz-und Kurvenanzeige und austauschbaren Sonden. Einsetzbar für den Gefäß Diagnostischen-und / oder den Geburtshilflichen Bereich. Funktionsweise wie bei SR2 / SR3 Modellen, aber zur Verwendung mit austauschbaren, nicht wasserfesten Sonden. Der SRX kann mit allen XS-Sonden verwendet werden. Dies schließt auch die 2 MHz & 3 MHz Sonden für die Geburtshilfe mit ein. Gefäßsonden können zur Ultraschalluntersuchung des venösen und arteriellen Blutflusses verwendet werden (z. B. Nabelschnur-/ Gebärmutterarterie).

Sonden sind separat erhältlich.