Notfall und Transportabsaugung

Weinmann ACCUVAC Pro

ACCUVAC Pro - Hoher Bedienkomfort

  • Direktwahl der Saugstufe per Tastendruck
  • beleuchtete Vakuumanzeige
  • Echtzeitkontrolle des Ladezustands durch Kapazitätsanzeige
  • gut tragbar dank des großen Griffes und der kompakten Bauweise
  • Abgerundetes Design ermöglicht mühelose Reinigung.
  • Sammelbehälter autoklavierbar oder mit SERRES Einmalabsaugsystem

Weinmann ACCUVAC Lite

ACCUVAC Basic: entscheidend sicherer

  • vielfältig einsetzbar
  • sicher und hygienisch
  • einfach bedienbar
  • EN 1789-konforme, sichere Unterbringung in jedem Fahrzeug
  • robust und schnell griffbereit

ACCUVAC Mit SERRES Absaugsystem

Ab sofort können Sie Ihre Absaugpumpe ACCUVAC Lite oder Pro mit dem bewährten Einwegsystem von Serres® ausstatten.* Mit dem Serres®-Einwegsystem bieten wir Ihnen eine optimale Alternative zum bisher genutzten Receptal™-Einwegsystem.
Ihre ACCUVAC in Kombination mit dem Serres®-Einwegsystem ist eine sichere und einfach zu bedienende Einheit für beste Absaugergebnisse.

Ihre Vorteile

  •  Zuverlässiger Vakuumaufbau dank des passgenauen, festsitzenden Deckels
  •  Erleichterte Entnahme des Absaugbeutels durch den Hebebügel am Deckel
  •  Einfache und sichere Bedienung dank der wenigen A­nschluss- und somit Verwechslungsmöglichkeiten
  •  Kein Überlaufen von Sekret und sicherer Rückhalt der Bakterien durch den hydrophoben Filter
  •  Sicherer Transport der abgesaugten Flüssigkeit dank des im Absaugbeutel enthaltenen Verfestigers
  •  Extrem stabil durch den robusten Behälter ohne reparaturanfällige Elemente

Einfache und schnelle Installation des Serres®-Einwegsystems
Schon die Inbetriebnahme des Serres®-Einwegsystems ist extrem einfach:

  •  Schrauben Sie zunächst den Korb, der an Ihrer ACCUVAC befestigt ist, ab.
  •  Dann schrauben Sie den Korb des Serres®-Einwegsystem an.
  •  Schließen Sie nun den Vakuumschlauch mit dem weißen Winkelstück am Saugstutzen Ihrer ACCUVAC an.
  •  Die andere Seite des Vakuumschlauchs befestigen Sie am grauen Winkel des Serres®-Behälters.
  •  Nun müssen Sie nur noch den Absaugschlauch am weißen Winkel auf dem Deckel des Serres®-Behälters anschließen.